Datenschutzerklärung

 

Einleitung

Judith Niehaus, Georgstraße 14, 90439 Nürnberg​, Telefon: 0176-87933844

E-Mail: ju.nie@t-online.de

(Im Folgenden: „Wir) ist als Betreiberin der Webseiten www.juniegold.de und www.juniegold.com Verantwortliche für die personenbezogenen Daten der Nutzer (Im Folgenden: „Sie) der Webseiten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO).

Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzvorschriften, insbesondere der DSGVO. In diesen Datenschutzbestimmungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

I. Personenbezogener Daten

Unter personenbezogenen Daten sind gem. Art. 4 DSGVO sämtliche Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen neben Informationen, über die Sie direkt zu identifizieren sind, wie beispielsweise die Angabe einer E-Mail-Adresse, auch Informationen, über welche Sie nur mittelbar zu identifizieren sind, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse.

1.) Hosting und Umgang mit Daten beim Besuch unserer Seite

 

a) Für die Zurverfügungstellung unseres Angebotes, nehmen wir Hosting-Leistungen (insbesondere Speicherplatz, Rechenkapazitäten, Plattform-Dienstleistungen) von Wix.com Ltd. Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel ("Wix") in Anspruch. Wix trifft physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten seiner Nutzer und den Website-Besuchern. Die Datenschutzbestimmungen von Wix sind hier einsehbar:

http://de.wix.com/about/privacy

b) Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen, mit Ausnahme der (Zugriffs-) Daten, die uns Ihr Internetbrowser übermittelt, z. B. 

•    den Namen Ihres Internet Service Providers 

•    Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Internetseite 

•    Ihr Browsertyp

•    die Browser-Einstellungen

•    das verwendete Betriebssystem

•    die von ihnen zuletzt besuchte Seite

•    Ihre IP-Adresse.

Darüberhinausgehende personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen.

c) Beschreibung und Rechtsgrundlage 

Die Daten werden in den Logfiles gespeichert.

Rechtsgrundlage für diese vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO.

d) Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. 

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zudem werden diese Daten durch Wix statisch zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes von Wix ausgewertet. Diese Auswertung steht auch uns zur Verfügung. Die Datenschutzbestimmungen von Wix sind hier einsehbar:

http://de.wix.com/about/privacy

 

 

2.) Cookies

 

a) Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner während des Besuches unserer Webseite abgelegt werden. Zum Teil werden diese nach dem Verlassen unserer Webseite wieder gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, damit Ihr Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkannt wird (sog. dauerhafte Cookies).

Wir informieren jeden Nutzer beim Aufruf unserer Internetseite über eine Infobanner hinsichtlich der Verwendung von Cookies zu Analysezwecken. Im Rahmen dessen erfolgt auch die Einholung der Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten unter Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

 

b) Welche Cookies setzen wir ein?

Auf unseren Webseiten verwenden wir folgende Cookies:

consent-policy

Funktion: Speichert Ihre Antwort auf die Frage, ob Sie mit der Nutzung von Cookies auf dieser Website einverstanden sind. Es enthält die Ziffern 0 oder 1 (Nein bzw. Ja). Das Cookie wird für ein Jahr gespeichert und ist ein sog. Erstanbietercookie, also ein Cookie, welches von unserer Webseite aus gesteuert wird.

XSFR-Token

Funktion: Dient dem Schutz vor Cross-Site-Request-Forgeries (abgekürzt: XSFR oder CSFR). Hierbei handelt es sich um einen Angriff auf die Webseite, bei welchem der Angreifer versucht eine vom Nutzer bereits autorisierte Session zu Übernehmen. Das Cookie setzt einen Token Token erstellen und machten diesen zu einem Teil der HTTP-Anfrage. Erhält der Server eine Anfrage, die gar kein oder ein (nicht mehr) gültiges Token enthält, wird die Anfrage automatisch abgelehnt. Das Cookie wird nach der Sitzung gelöscht.

hs

Funktion: Dieses Cookie ein Cookie der Plattform Wix, mit Hilfe derer die Webeseite erstellte wurde. Das Cookie stellt sicher, dass die richtige Webseite angezeigt wird. Das Cookie wird nach der Sitzung gelöscht.

svSession

Funktion: Das Cookie trackt das Benutzerverhalten auf WIX-Seiten. Das Cookie wird nach 2 Jahren gelöscht.

Sur-caching

Funktion: Dieser Cookie ist für die Cache-Funktion erforderlich. Ein Cache wird von der webseite verwendet, um die Antwortzeit zwischen dem Besucher und der webseite zu optimieren. Der Cache wird normalerweise im Browser des Besuchers gespeichert.

bSession

Funktion: Das Cookie registriert, welcher Server-Cluster der Besucher bedient, um den Lastenausgleich der Server und die Nutzerfahrung zu optimieren. Das Cookie wird nach einem Tag gelöscht.

c) Deaktivieren von Cookies

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Sie können einzelne Cookies blockieren oder löschen. Dies kann aus technischen Gründen jedoch dazu führen, dass einige Funktionen unseres Internetauftritts beeinträchtigt sind und nicht mehr vollständig funktionieren.

d) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung bezogen Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Absatz 1lit. f DSGVO. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO (Einwilligung des Nutzers).

e) Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Dies gilt beispielsweise für den Warenkorb, die eingestellten Spracheinstellungen, von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

f) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sofern Sie Cookies ablehnen, können Sie dies in Ihrem Browser einstellen. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Dies kann aber dazu führen, dass Sie unsere Webseite nicht im vollen Umfang nutzen können.

 

3.) Kontaktformular

 

a) Auf unserer Internetseite findet sich ein Kontaktformular, welches für die elektronische Kontaktaufnahme dient und von WIX zur Verfügung gestellt wird. Die Datenschutzbestimmungen von Wix finden Sie hier:

http://de.wix.com/about/privacy

Sofern Sie über das Formular mit uns Kontakt aufnehmen werden die in der Eingabemaske abgefragten Daten an uns übermittelt und von uns gespeichert. Es handelt sich hierbei um folgende Daten:

• Name

• E-Mail-Adresse

• Telefon

Darüber hinaus werden im Rahmen der Anmeldung noch folgende Daten an uns übermittelt:

• Ihre IP-Adresse

• Datum und Uhrzeit der Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme werden wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der oben genannten Daten unter Verweis auf diese Datenschutzerklärung einholen. Die Daten werden ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

b) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten die Sie uns im Rahmen des Kontaktformulars übermittelt haben ist Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO (Einwilligung des Nutzers). Sofern die Nachricht auf den Abschluss eines Vertrages abzieht, ist weiter Rechtsgrundlage Art. 6 Absatz 1 lit.b DSGVO.

c) die Daten werden zu dem Zweck der Kommunikation verarbeitet.

d) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im des Kontaktformulars ist dies der Fall, wenn die Kommunikation mit dem Nutzer beendet ist, d.h. wenn sich aus den Umständen des Einzelfalls entnehmen lässt, dass der Sachverhalt abschließend geklärt ist. Falls die Nachricht im Rahmen eines Vertragsschlusses erfolgte, werden die Daten gelöscht, wenn sie für die Abwicklung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind, und wir nicht nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in einer darüberhinausgehenden Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

e) Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Diesem Fall kann die Kommunikation mit Ihnen allerdings nicht mehr fortgeführt werden.

4.) E-Mail-Kontakt

a) Auf unserer Internetseite finden Sie eine E-Mail-Adresse, mithilfe derer Sie uns eine E-Mail zusenden könnten. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten, die Sie mit der E-Mail übermitteln, gespeichert. Dabei handelt sich insbesondere um die Absender E-Mail-Adresse.

Die Daten werden ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

b) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten die Sie uns im Rahmen des E-Mail-Kontaktes übermittelt haben ist Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Sofern die E-Mail auf den Abschluss eines Vertrages abzieht, ist weiter Rechtsgrundlage Art. 6 Absatz 1 lit.b DSGVO.

c) Die Daten werden zu dem Zweck Kommunikation verarbeitet.

d) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Kontaktaufnahme per E-Mail ist dies der Fall, wenn die Kommunikation mit dem Nutzer beendet ist, d.h. wenn sich aus den Umständen des Einzelfalls entnehmen lässt, dass der Sachverhalt abschließend geklärt ist. Falls die Nachricht im Rahmen eines Vertragsschlusses erfolgte, werden die Daten gelöscht, wenn sie für die Abwicklung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind, und wir nicht nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in einer darüberhinausgehenden Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

e) Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen. Diesem Fall kann die Kommunikation mit Ihnen allerdings nicht mehr fortgeführt werden.

5.) Google Web Fonts

Diese Website nutzt zur besseren Darstellung der Seite, insbesondere für die Einbindung von Schriftarten, „Google Web Fonts“. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Wenn Sie unsere Seite aufrufen, lädt Ihr Internetbrowser die benötigten Schriftarten (Web Fonts) in den Speicher des Browsers. Hierfür wird Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Google in den USA herstellen, im Rahmen dessen auch Ihre IP-Adresse übermittelt werden kann.

Rechtsgrundlage für Verwendung Google Web Fonts ist Art. 6 Absatz 1lit. f DSGVO.

Der Zweck des Einsatzes von Google Web Fonts besteht in einem einheitlichen Erscheinungsbild und einer ansprechenden optischen Darstellung unserer Webseite. 

Nähere Informationen zu den geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter

https://policies.google.com/privacy?gl=de

eingesehen werden. 

Nähere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter:

https://developers.google.com/fonts/faq

II. Ihre Rechte (Rechte der betroffenen Person)

Soweit jeweils die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie folgende Rechte:

 

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

 

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

 

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, zum Beispiel wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

 

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, zum Beispiel wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer der Prüfung durch uns.

 

Sie haben das Recht, gegen Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu Zwecken der Direktwerbung erfolgen, jederzeit Widerspruch einzulegen. Gegen Verarbeitungen, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e) oder f) DSGVO erfolgen, haben Sie ebenfalls das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, je- 37. Lieferung 01.2019, Seite 38 derzeit Widerspruch einzulegen (Art. 21 DSGVO). Einen ergänzenden Hinweis zum Widerspruchsrecht finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

 

Sie haben das Recht, eine von Ihnen uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Widerrufsrecht).

 

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten. Sie können diese Daten auch an andere Stellen übermitteln oder durch uns übermitteln lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit).

 

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte an: Judith Niehaus, Georgstraße 14, 90439 Nürnberg, Telefon: 0176-87933844, E-Mail: ju.nie@t-online.de

 

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Eine Liste der deutschen Aufsichtsbehörden für den Datenschutz und deren Kontaktadressen finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

III. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen.

IV. Datenschutz und Websites Dritter

 

Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich der jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

V. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

Hinweis zum Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gegen Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu Zwecken der Direktwerbung erfolgen, jederzeit Widerspruch einzulegen. Gegen Verarbeitungen, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e) oder f) DSGVO erfolgen, haben Sie ebenfalls das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch einzulegen (Art. 21 DSGVO).

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr zu Zwecken der Direktwerbung und im Übrigen nur, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.